Skip to main content.

Neuigkeiten - News - Aktuelles

 
Trainer-Entscheidung in Bayreuth: Elmar Ehrich geht
29.01.2013
Trainer-Entscheidung: Elmar Ehrich geht - Bernhard Müller hilft bis Saisonende aus

HaSpos Bayernliga-Herrenmannschaft und der bisherige Trainer Elmar Ehrich gehen ab sofort getrennte Wege. Dessen Vorgänger Bernhard Müller wird nun das stark abstiegsbedrohte Team bis zum Saisonende betreuen.

Diese Konstellation hat sich über das vergangene Wochenende ergeben, nachdem Ehrich dem HaSpo-Vorstand mitgeteilt hatte, er müsse als Referendar des gymnasialen Lehramts das zweite Halbjahr des laufenden Schuljahres bei einer Schule in Kempten im Allgäu verbringen.
»Damit war klar,« so HaSpo Vorsitzender Andreas Berghammer, »dass Elmar Ehrich die Mannschaft im Abstiegskampf nicht mehr trainieren und coachen kann. Wir haben uns deshalb entschlossen, schnell nach einer Alternative zu suchen, denn die prekäre Lage der Mannschaft verdient eine ordnende Hand und Sicherheit durch eine geklärte Trainerfrage. «

»Wir sind Bernhard Müller sehr, sehr dankbar,« so Berghammer weiter, »dass er sich nach einer kurzen Bedenkzeit bereiterklärt hat, die Mannschaft bis zum Saisonende zu betreuen. Bernhard ist ein hervorragender Trainer und Motivator, der den Kern der Mannschaft ohnehin sehr gut kennt. Wir haben volles Vertrauen in ihn. Sein Engagement erlaubt es uns, nun in Ruhe nach einem Trainer für die kommende Saison zu suchen.«

Der Zirndorfer hatte das HaSpo-Team drei Jahre lang betreut und zum Ende der vergangenen Saison aus persönlichen und familiären Gründen abgegeben.

Quelle: HaSpo Bayreuth

Weiterführender Link dazu: http://www.haspo-bayreuth.de/Haspo/files/01_Home/Aktuelles/singleviewNews.php?nav=1&subnav=1&subsubnav=2&id=563
 

Zurück zur Übersicht der News